Glock-Tragständer wurden zum Einbau in Trockenbau-Metallständerwände entwickelt. Die Artikel der Baureihen Trockenbau und Sanitär sind speziell für die Verarbeitung durch den Trockenbauer bzw. den Installateur konzipiert und auf die jeweilige Anforderung abgestimmt. Unsere Tragständer und Traversen werden in die Unterkonstruktion eingebaut und bilden zusammen mi der Metallständerwand ein tragfähiges System.

Die Artikel aus dem Bereich Barrierefreies Wohnen sind  gewerkübergreifend einsetzbar.

Baureihe Trockenbau
Seit über 40 Jahren entwickeln und produzieren wir Sanitär-Tragständer für Metallständerwände. Diese werden seit 1971 unter der Bezeichnung Baureihe Trockenbau über die KNAUF Gips KG, Iphofen, und andere namhafte Baustoff-Handelsorganisationen vertrieben und haben sich mehr als 100.000-fach bewährt. Seit 2011 erfolgt der Vertrieb direkt über uns.

Baureihe Sanitär
Seit 1998 werden unter dieser Bezeichnung spezielle Tragständer für das Gewerk „Haustechnik“ angeboten. Die Artikel dieser Baureihe wurden zur Verarbeitung durch den Installateur entwickelt und auf dessen Anforderungen bestmöglich abgestimmt. Außerdem sind sie kompatibel zu den Artikeln aus der Produktlinie für behindertengerechte/barrierefreie Einrichtungen und ermöglichen dadurch die optimale Umsetzung der hohen Anforderungen aus diesem Bereich.

Barrierefreies Wohnen
Seit 1990 ergänzt die Produktlinie Tragständer und Traversen für behindertengerechte/barrierefreie Einrichtungen das Angebotsspektrum. Vom einfachen Haltegriff bis zum Pflegelift können mit unseren Elementen innovative Produkte namhafter Hersteller sicher in Trockenbauwänden befestigt werden.

 

Bitte beachten Sie unsere Kontaktseite!
Hier können Sie gerne unsere aktuellen Kataloge bestellen.