Neben unseren Standard-Tragständern und Traversen erhalten Sie bei uns auch Tragständer für besondere Befestigungslösungen.

Zum Beispiel unsere WC-Tragständer: Neben der Standard-Lösung mit Unterputz-Spülkasten bieten wir Ihnen eine Eck-Lösung, drei barrierefreie Ausführungen, Sondermodelle mit verlängerten oder verkürzten Holmen, Varianten mit Aufputzspülkasten oder Betätigungen von oben oder einen freistehenden WC-Tragständer:

Ursprünglich für den Einsatz in Schachtwänden mit hoher Installationsdichte entwickelt, zeigt der Tragständer seine Vorteile auch in anderen Trockenbaubereichen mit eingeschränkter Wandstabilität, beispielsweise an Drempelwänden unter Dachschrägen oder vor freistehenden halbhohen Installationswänden.

Das Element basiert auf unseren bewährten WC-Tragständern. Ein spezielles Aussteifungs-Set führt den wesentlichen Teil der Belastung in den Rohboden. Die großzügige Höhenverstellung von 230 mm sowie die Vorteile der kompakten Bauweise bleiben dabei erhalten.

Belastungsprüfungen zeigten, dass der Tragständer sogar ohne Einbau in ein Ständerwerk die geforderten 4 kN Prüflast erreicht.

Ausgestattet ist der Tragständer mit dem aktuellen GEBERIT Spülkasten und somit können auch die neuesten Betätigungsplatten eingesetzt werden.

 

Ausführliche Informationen finden Sie hier:  Technisches Datenblatt

bild-links-wc-freistehend-mh

Weitere Sondertragständer, die wir zum Teil auf Kundenwunsch, auch in Kleinmengen, gefertigt haben: